Betriebsbesichtigungen und Imkerführungen mit Varroaschulung

Angeboten werden Imkerführungen im Betrieb, Dauer ca. 2 – 3 Stunden:

 

  • Besichtigung und Erklärung der Schleuderstrasse, Abfüllanlage, Pollenverarbeitung, Tischlerei, Wachsgewinnung und –verarbeitung, Lagerräume, etc. 
  • Erklärung der Betriebsweise und Produktion; Varroa- und Faulbrutkonzept 
  • Varroaschulung 
  • Wissenstransfer und Beantwortung allfälliger Frage 

Kosten: 11,- Euro pro Person

 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Höchstteilnehmerzahl: 60

 
Die Führungen finden typischerweise an Samstagen um ca 9:00 statt. (Termine im Shop buchbar ). Andere Termine nur in Absprache mit Stefan Mandl (0699 13922400).  Wir behalten uns vor Führungen aus betrieblichen Gründen auch kurzfristig ausfallen zu lassen (Etwaige bezahlte Eintritte werden natürlich zurückerstattet)

Vor der Besichtigung und Betriebsbegehung muss die Teilnehmerliste komplett ausgefüllt abgegeben werden und es erfolgt eine verpflichtende Unterweisung.

 

Erwerbsimker inkl. Familie aus Österreich sind kostenfrei

 

Bei Bedarf wird eine Bestätigung über die Varroaschulung ausgestellt (verpflichtend für die Imkereiförderung)