unsere Könginnen...

Unsere Königinnen sind Töchter von selektierten Reinzuchtköniginnen mit hohem Varroaindex. Die Zuchtbuchnummer der Mutter wird bei Kauf mitgeschickt, damit die Zuchtwerte und die Abstammung auf beebreed.eu eingesehen werden können.

Wir vermehren auch von besonderen Zuchtmüttern mit vorausberechnetem Zuchtwert, der ist noch nicht in beebreed.eu eingetragen, aber der vorausberechnete Zuchtwert und die Abstammung der Mutter werden mitgeschickt.

Natürlich sind auch unsere  Königinnen bio-zertifiziert und zeichnen sich durch erhöhte Varroatoleranz, besondere Sanftmut, sehr gutem Wabensitz, kaum vorhandene Schwarmneigung und sehr gutem Honigertrag aus.

Wir setzen diese Königinnen in unserer Erwerbsimkerei ein - hohe Qualität ist für uns eine Betriebsnotwendigkeit (und Selbstverständlichkeit).

Wirtschaftsköniginnen

Begattet werden die Wirtschaftsköniginnen in Gebieten, wo wir viele eigene Bienenstände betreiben und so die Drohnenmehrheit stellen.

Durch die Standbegattung versuchen wir eine regional besonders gut angepasste Biene sicher zu stellen.

Die preislich interessante und zeitsparenden Variante für den Erwerbsimker



Reinzuchtköniginnen

Begattet werden unsere Reinzuchtköniginnen ausschliesslich auf anerkannten Varroatoleranz- Gebirgsbelegstellen, um die höchste Qualität betreffend Abstammung, Varroatoleranz und Begattungssicherheit erreichen zu können.

Wir fahren bis zu vier Stunden in eine Richtung auf diese Gebirgsbelegstellen, um diese Reinzuchtköniginnen im folgenden Jahr zum Großteil bei uns im Betrieb als Prüfköniginnen verwenden zu können.

Solche Reinzuchtköniginnen sind üblicherweise nicht am Markt verfügbar und stellen eine Besonderheit für ImkerkollegInnen mit gehobeneren Ansprüchen dar.


unbegattete Königinnen

Wir vermehren auch von besonderen Zuchtmüttern mit vorausberechnetem Zuchtwert, der ist noch nicht in beebreed.eu eingetragen, aber der vorausberechnete Zuchtwert und die Abstammung der Mutter werden mitgeschickt.

Die unbegatteten Königinnen werden sofort nach Schlupf mit Begleitbienen verschickt, um rechtzeitig für die zukünftig Begattung beim Käufer anzukommen.

Besonders ZüchterkollegInnen greifen auf diese Variante zurück, um eine hochwertige Mutterlinie zuzukaufen und mit ihren eigenen Linien zu kombinieren.

Die günstigste Variante, wenn man selbst für eine sichere und hochwertige Begattung sorgen kann.